11 Tipps, um die Anzahl der Follower auf TikTok im Jahr 2024 zu erhöhen

11 Tipps, um die Anzahl der Follower auf TikTok im Jahr 2024 zu erhöhen

Ganz gleich, ob Sie eine Einzelperson sind, die eine persönliche Marke aufbauen möchte, oder ein Unternehmen, das durch Social Media Marketing neue Kunden erreichen möchte - TikTok bietet eine einzigartige Gelegenheit zum Wachstum. Der Algorithmus von TikTok ist so konzipiert, dass selbst die kleinsten Accounts eine Chance auf viralen Ruhm haben, was die Plattform zu einer demokratischen Plattform für diejenigen macht, die beeindrucken wollen.

11 Tipps, um die Anzahl der Follower auf TikTok im Jahr 2024 zu erhöhen
11 Tipps, um die Anzahl der Follower auf TikTok im Jahr 2024 zu erhöhen

11 Tipps, um die Anzahl der Follower auf TikTok im Jahr 2024 zu erhöhen

Auch wenn eine große Anzahl von Followern nicht gleichbedeutend mit Erfolg ist, ist die Anzahl der Follower eine Währung, die viele Dinge bestimmen kann, z. B. wie viel man für Markenangebote verlangen kann und welches Publikum TikTok erreichen kann.

Pakete für Influencer -> TikTok Follower und Likes, hochwertige Views für dein Profil!

Sie können helfen, indem Sie einen Follower für Ihr TikTok-Profil kaufen. TikTok Follower kaufen

Sie können sich selbst helfen, indem Sie Likes für Ihre Videos auf TikTok kaufen. TikTok Likes kaufen

Sie können sich selbst helfen, indem Sie Views für Ihre Videos auf TikTok kaufen. TikTok Views Kaufen

In diesem Artikel geben wir Ihnen praktische Tipps und Strategien, wie Sie Ihre TikTok Followerschaft vergrößern können. Ganz gleich, ob Sie neu auf TikTok sind oder Ihr Konto auf die nächste Stufe bringen wollen, lesen Sie weiter, um Ihre TikTok-Ziele zu erreichen und potenzielle Follower zu erreichen.

1. kennen Sie Ihre Zielgruppe und erstellen Sie für sie

TikTok ist ein Schmelztiegel der Kulturen, Altersgruppen und Interessen mit über einer Milliarde aktiver Nutzer. Von der Generation Z bis zu den Babyboomern ist auf dieser Plattform für jeden etwas dabei. Wenn Sie jedoch Ihre Fangemeinde vergrößern möchten, müssen Sie wissen, für wen Sie Inhalte erstellen.

Generische Inhalte zu erstellen und zu hoffen, dass sie ankommen, ist wie Spaghetti an die Wand zu werfen. Wenn Sie Ihr Publikum kennen, können Sie Ihre Inhalte ansprechender gestalten.

  • Beginnen Sie damit, sich mit den Analysen von TikTok zu beschäftigen. Sehen Sie sich die Alters-, Geschlechts- und Standortmuster Ihrer Follower an. Interessieren sich Teenager vor allem für Mode? Sind es Millennials, die gerne reisen? Sobald Sie Ihr Publikum identifiziert haben, überlegen Sie, was es sehen möchte und wie es eingebunden werden möchte.
  • Erstellen Sie Inhalte, die diese Zielgruppe ansprechen. Wenn Sie Ihre Zielgruppe kennen, müssen Sie im nächsten Schritt Ihre Nische bestimmen. Wenn sich Ihre Zuschauer zum Beispiel für Fitness interessieren, ist ein Video über Ihr Trainingsprogramm ansprechender als ein beliebiges Tanzvideo. Fragen Sie sich immer: "Findet meine Zielgruppe dies wertvoll oder unterhaltsam?".
  • Scheuen Sie sich nicht, zu experimentieren. Probieren Sie verschiedene Arten von Inhalten aus und sehen Sie, was Ihnen besser gefällt. Mit dieser Strategie haben viele TikTok-Influencer Erfolg. Wenn Sie zum Beispiel nicht sicher sind, ob Ihr Publikum Comedy-Sketche oder Anleitungsvideos bevorzugt, versuchen Sie beides zu posten und sehen Sie, was mehr Likes, Shares und Kommentare erhält.

Ihre Zielgruppe zu kennen, ist keine einmalige Angelegenheit, sondern ein fortlaufender Prozess. Die Vorlieben der Menschen ändern sich und der TikTok-Algorithmus entwickelt sich weiter. Verfolgen Sie Ihre Analysen, hören Sie auf Ihr Publikum und seien Sie darauf vorbereitet, Ihre Inhaltsstrategie zu ändern, falls nötig.

Trends sind das Lebenselixier von TikTok - sie kommen und gehen wie die Gezeiten, aber wenn sie da sind, sind sie da in. Die Teilnahme an Trend-Challenges oder die Verwendung von Trend-Sounds kann Ihr Video auf die For You-Seite (FYP) katapultieren, TikToks Haupt-Feed und Empfehlungsalgorithmus, was Ihre Reichweite exponentiell erhöht.

@qmike

Meine filmische Welt 🎞️🎥 #Kinematographie

♬ Originalton - Mike Quyen

Trends auf TikTok sind mehr als nur virale Momente. Sie sind eine Gelegenheit, Ihre Kreativität zu zeigen, ein größeres Publikum zu erreichen und sogar viral zu werden. Bedenken Sie jedoch, dass Trends zeitlich begrenzt sind. Je früher Sie auf sie aufspringen, desto besser.

@cindychendesigns

Meine Welt in ein paar Farben 🙏🏼

♬ Originalton - TheBoredBitch

Die Beobachtung von FYP ist ein guter Anfang, aber bleiben Sie nicht dabei stehen. Folgen Sie beliebten Machern und Influencern, schauen Sie sich die aktuellen Hashtags in Ihrer Branche an und achten Sie auf die Sounds, die immer wieder verwendet werden. Nicht jeder Trend passt zu Ihrer Marke oder Ihren Interessen, und das ist auch in Ordnung. Entscheidend ist, dass Sie die Trends so anpassen, dass sie natürlich zu Ihren Inhalten passen. Wenn Sie zum Beispiel ein Fitness-Influencer sind, können Sie einen beliebten Tanztrend in eine Workout-Routine verwandeln.

Es ist zwar verlockend, auf jeden Trend aufzuspringen, aber es ist wichtig, die Authentizität Ihrer Marke zu wahren. Fragen Sie sich selbst: "Passt die Teilnahme an diesem Trend zu meinen Markenwerten und meiner Ästhetik?" Wenn die Antwort "Ja" lautet, machen Sie mit. Wenn nicht, ist es vielleicht besser, den Trend auszulassen.

Trends sind eine zweischneidige Waffe. Es besteht immer die Möglichkeit, dass Ihre Herangehensweise an einen Trend ins Leere läuft oder, schlimmer noch, nach hinten losgeht. Die potenziellen Vorteile - mehr Sichtbarkeit, mehr Follower und mehr Engagement - überwiegen jedoch oft die Risiken.

Das Wichtigste ist, dass Sie sie mit Bedacht einsetzen und sich nur mit ihnen beschäftigen, wenn sie für Ihre Inhalte relevant sind. Bleiben Sie am Puls der Zeit, aber verlieren Sie nie aus den Augen, wer Sie sind und wofür Ihre Marke steht.

3. die Cross-Promotion mit anderen TikTok-Erstellern

Durch Zusammenarbeit und Cross-Promotion mit anderen Urhebern können Sie Ihre Inhalte einem neuen Publikum vorstellen und die Reichweite eines einzelnen Videos verdoppeln. Aber es geht nicht nur um Zahlen - es geht um den Aufbau einer Gemeinschaft und kreativen Austausch.

@trackstarshow

@Malcolm Todd hatte EIN Tor

♬ Originalton - Track Star

TikTok bietet einzigartige Funktionen wie Duette und Stitches, die die Zusammenarbeit einfach und unterhaltsam machen. Mit einem Duett können Sie ein Video Seite an Seite mit einem anderen Ersteller erstellen, während Sie mit einer Naht Szenen aus dem Video eines anderen Erstellers ausschneiden und in Ihr eigenes einfügen können. Diese Funktionen ermöglichen eine nahtlose Zusammenarbeit mit anderen Kreativen und deren Publikum.

Nicht alle Kooperationen sind gleich. Es ist wichtig, mit Influencern oder Kreativen zusammenzuarbeiten, die Ihre Zielgruppe und Ihre Werte teilen. Recherchieren Sie, prüfen Sie den Grad ihres Engagements und unterbreiten Sie ihnen einen durchdachten Vorschlag. Weitere Empfehlungen und Vorschläge für die Zusammenarbeit sind:

  • Treffen Sie eine klare Vereinbarung über den Inhalt und die Botschaft der Zusammenarbeit.
  • Arbeiten Sie nicht mit jemandem zusammen, dessen Marke im Widerspruch zu Ihrer steht.
  • Ehre, wem Ehre gebührt.
  • Erzwingen Sie keine Zusammenarbeit; sie sollte für beide Seiten natürlich und authentisch sein.

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit kann der Beginn einer dauerhaften Beziehung sein. Ziehen Sie in Erwägung, gemeinsam eine Serie von Inhalten oder eine Herausforderung zu erstellen oder die Produkte oder bevorstehenden Veranstaltungen des jeweils anderen zu bewerben. Richtig gemachte Cross-Promotion ist eine Win-Win-Situation. Es kann Ihnen helfen, sich von der Follower-Blase abzuheben, Ihre Inhalte zu bereichern und sogar zu unglaublichen Freundschaften führen. Machen Sie sich also an die Arbeit und suchen Sie den Kontakt zu Künstlern, die Sie bewundern - man weiß nie, wohin das führen kann.

4. eine Inhaltsreihe starten

Einmalige Videos können zwar unterhaltsam und fesselnd sein, aber der Fokus muss auf dem langfristigen Spiel liegen. Der Start einer Serie von Inhalten auf TikTok kann ein Gefühl der Kontinuität vermitteln, das Ihr Publikum dazu bringt, für weitere Videos zurückzukehren. Das ist Storytelling vom Feinsten, eine Strategie, die sich sehr bezahlt machen kann.

Eine Inhaltsserie ist ein beliebtes Format auf Social-Media-Plattformen und besteht im Wesentlichen aus einer Reihe miteinander verbundener Videos, die sich um ein zentrales Thema oder eine Geschichte drehen. Sie kann so einfach wie eine "Tipp des Tages"-Serie oder so komplex wie eine fortlaufende Geschichte sein. Der Schlüssel liegt in der Konsistenz von Thema, Ton und Zeitpunkt der Veröffentlichung von Inhalten.

Schritte zur Erstellung einer erfolgreichen Inhaltsreihe

  1. Definieren Sie Ihren Plan: Der erste Schritt bei der Erstellung einer Inhaltsreihe ist die Planung. Was ist das übergreifende Thema? Wie viele Videos wird es geben? Wie soll die Aufforderung zum Handeln aussehen? Skizzieren Sie einen groben Plan und beginnen Sie mit der Ausarbeitung der Details. Denken Sie daran, dass die Inhalte so ansprechend sein sollten, dass sie für sich allein stehen, aber auch so interessant, dass die Zuschauer die nächste Folge sehen wollen.
  2. Erfinden Sie einen Aufhänger: Jede gute Sendung hat einen Aufhänger oder einen Grund, warum die Zuschauer die nächste Folge einschalten. Das kann ein Cliffhanger sein, eine unbeantwortete Frage oder eine Herausforderung für das Publikum. Nutzen Sie diesen Aufhänger zu Ihrem Vorteil, damit die Zuschauer interessiert bleiben und wiederkommen.
  3. Schreiben Sie konsequent: Sobald Sie mit der Veröffentlichung einer Serie begonnen haben, sollten Sie einen konsistenten Veröffentlichungszeitplan einhalten. Egal ob täglich, wöchentlich oder zweiwöchentlich - Beständigkeit baut Vorfreude auf und sorgt dafür, dass sich Ihr Publikum engagiert.
  4. Scheuen Sie sich nicht, etwas zu ändern, wenn es nicht funktioniert: Nutzen Sie das Feedback der Zuschauer und Analysen, um datengestützte Entscheidungen zu treffen. Vielleicht braucht Ihre Serie einen neuen Blickwinkel, oder vielleicht ist es an der Zeit, sie zu beenden und etwas Neues zu beginnen. Seien Sie flexibel und bereit, sich anzupassen.

Der Start einer Inhaltsserie ist eine Verpflichtung, die jedoch erhebliche Vorteile mit sich bringen kann. Sie kann Ihnen helfen, eine treue Fangemeinde aufzubauen, das Engagement zu erhöhen und einen strukturierten Rahmen zu schaffen, der die Erstellung von Inhalten zum Kinderspiel macht. Beginnen Sie also mit dieser Serie und bringen Sie Ihr TikTok-Spiel auf die nächste Stufe.

Hashtags sind nicht nur ein modisches Accessoire - sie sind ein mächtiges Werkzeug für die Entdeckung auf TikTok. Durch die Verwendung der richtigen Hashtags wird es für Ihre Zielgruppe einfacher, Ihre Inhalte zu finden, was Ihre Chancen erhöht, neue Follower zu gewinnen und das Engagement zu steigern.

B3EAFC09 F7FF 4ECF B73E D170233518BA 1
Meinungen zu Hashtags zum Thema Innenarchitektur auf TikTok

Die Wahl der richtigen Hashtags ist eine Frage der Ausgewogenheit. Die empfohlene Anzahl von Hashtags beträgt drei bis fünf pro Beitrag. Sie sollten eine Mischung aus allgemeinen Hashtags, nischenspezifischen Hashtags und Trend-Hashtags verwenden. Allgemeine (aber relevante) Hashtags haben eine große Reichweite, nischenspezifische Hashtags ziehen ein gezieltes Publikum an, und aktuelle Hashtags können Ihnen viralen Ruhm verschaffen.

Wenn Sie eine große Fangemeinde aufgebaut haben oder die Markenbekanntheit steigern möchten, sollten Sie außerdem einen eigenen Hashtag einrichten. Dieser kann als Sammelpunkt für Ihre Community dienen und die Verfolgung von nutzergenerierten Inhalten im Zusammenhang mit Ihrer Marke erleichtern.

Einige Tipps zur Verwendung von TikTok-Hashtags sind:

  • Verwenden Sie relevante Hashtags, die mit Ihrem Inhalt übereinstimmen. Im Creative Center von TikTok finden Sie mögliche Hashtags, die Sie in Ihren Inhalten verwenden können.
  • Verfolgen Sie die aktuellen Hashtags und beteiligen Sie sich, wenn nötig.
  • Verdecken Sie die Bildunterschriften nicht mit irrelevanten oder allzu generischen Hashtags.
  • Verwenden Sie nicht für jedes Video dieselben Hashtags, sondern variieren Sie sie für verschiedene Arten von Inhalten und um unterschiedliche Zielgruppen zu erreichen.

Hashtags und Bildunterschriften sind mehr als nur ein Accessoire auf jeder Social-Media-Plattform und sind ein wesentlicher Bestandteil Ihrer TikTok-Strategie. Wenn Sie Hashtags und Bildunterschriften mit Bedacht und strategisch einsetzen, können Sie Ihre Reichweite, Ihr Engagement und das Wachstum Ihrer Follower erheblich steigern. Verwenden Sie also Hashtags, aber tun Sie es mit Bedacht.

6. Versteckte Untertitel zu Videos hinzufügen

Geschlossene Untertitel mögen wie eine Kleinigkeit erscheinen, aber sie können einen großen Einfluss auf den Empfang Ihrer Videos auf TikTok haben. Sie machen Ihre Inhalte nicht nur für Gehörlose und Schwerhörige zugänglicher, sondern bieten auch SEO-Vorteile und können das Engagement der Zuschauer erhöhen.

Mehr als 1,5 Milliarden Menschen auf der Welt sind derzeit von Hörverlust auf mindestens einem Ohr betroffen, und etwa 430 Millionen Menschen weltweit benötigen eine Rehabilitationsmaßnahme, um ihren Hörverlust zu beheben. Durch das Hinzufügen von Untertiteln zu Ihren Videos können Sie Ihre Inhalte für ein breiteres Publikum zugänglich machen.

Der Algorithmus von TikTok ist etwas rätselhaft, aber wir wissen, dass er Wert auf Engagement legt. Geschlossene Untertitel können die Verweildauer beim Betrachten eines Videos erhöhen, was dessen Sichtbarkeit auf der Plattform steigern kann. Untertitel machen Ihre Inhalte auch besser durchsuchbar, was Ihre SEO-Optimierung für TikTok verbessert.

Das Hinzufügen von versteckten Untertiteln zu TikTok-Videos ist einfach. Sie können sie entweder manuell eingeben, wenn Sie Ihr Video bearbeiten, oder Apps von Drittanbietern verwenden, um Untertitel für Sie zu generieren. Wichtig ist, dass sie genau sind und gut mit dem Video synchronisiert sind.

@nytimes

Das Metropolitan Museum of Art hat kürzlich "Bélizaire und die Frey-Kinder" erworben, ein Porträt aus Louisiana aus dem 19. Jahrhundert, das ein Geheimnis birgt: Über 100 Jahre lang wurde das Bild eines versklavten Kindes ausradiert. Dies ist seine Geschichte. Video von Alexandra Eaton, Caroline Kim, Jeesoo Park, Natalie Reneau, Elliot deBruyn und Bron Moyi #arthistory #metropolitanmuseumofart

♬ Originalton - The New York Times

Tipps für eine effektive Untertitelung auf TikTok

  • Seien Sie kurz und freundlich: TikTok-Videos sind kurz, also sollten auch Ihre Beschreibungen kurz sein. Versuchen Sie, die Sprache kurz und klar zu halten.
  • Das Timing ist wichtig: Achten Sie darauf, dass Ihre Untertitel zeitlich gut auf den Ton oder die Handlung im Video abgestimmt sind.
  • Seien Sie lesbar: Verwenden Sie eine Schriftart und einen Hintergrund, die den Text gut lesbar machen. Vermeiden Sie ausgefallene Schriftarten oder Farben, die mit dem Video kollidieren.

Das Hinzufügen von Untertiteln zu TikTok-Videos ist ein kleiner Aufwand, der große Ergebnisse bringen kann. Es verbessert die Zugänglichkeit, erhöht das Engagement und verbessert sogar die Auffindbarkeit Ihres Videos. Wenn Sie also das nächste Mal ein Video posten, vergessen Sie die Untertitel nicht - es ist ein Gewinn für alle Beteiligten.

7. Veröffentlichen Sie Ihre Videos zum richtigen Zeitpunkt

Du hast daran gearbeitet, ein großartiges Video auf TikTok zu erstellen, aber wann solltest du auf die Schaltfläche "Senden" drücken? Ob du es glaubst oder nicht, das Timing kann der entscheidende Faktor dafür sein, wie gut dein Video ankommt. Wenn Sie Ihr TikTok-Video zum richtigen Zeitpunkt posten, kann Ihr Video ein größeres Publikum erreichen und seine Chancen auf eine virale Verbreitung erhöhen.

Um die Reichweite Ihres Videos zu maximieren, versuchen Sie, es zu den Zeiten zu posten, zu denen Ihre Zielgruppe auf TikTok am aktivsten ist. Das bedeutet in der Regel zwischen 16 und 17 Uhr in der Mitte der Woche, kann aber je nach den spezifischen demografischen Merkmalen Ihrer Zielgruppe variieren.

Pakete für Influencer -> TikTok Follower und Likes, hochwertige Views für dein Profil!

Sie können helfen, indem Sie einen Follower für Ihr TikTok-Profil kaufen. TikTok Follower kaufen

Sie können sich selbst helfen, indem Sie Likes für Ihre Videos auf TikTok kaufen. TikTok Likes kaufen

Sie können sich selbst helfen, indem Sie Views für Ihre Videos auf TikTok kaufen. TikTok Views Kaufen

Wenn Sie eine weltweite Gruppe haben, können Zeitzonen die Sache verkomplizieren. Möglicherweise müssen Sie mit verschiedenen Posting-Zeiten experimentieren, um herauszufinden, wann Sie die beste Beteiligung erzielen. Einige Ersteller posten ihre Videos sogar zu unterschiedlichen Zeiten, um ein Publikum in verschiedenen Zeitzonen zu erreichen.

Auch wenn der Algorithmus von TikTok nicht vollständig verstanden wird, geht man davon aus, dass Videos, die sich schnell verbreiten, mit größerer Wahrscheinlichkeit ein größeres Publikum erreichen. Wenn Sie dann posten, wenn Ihre Zuschauer am aktivsten sind, kann Ihr Video den nötigen Auftrieb erhalten.

So finden Sie den idealen Zeitpunkt für die Buchung

  • Analysieren Sie die bisherige Leistung: Schauen Sie sich die Analysen von TikTok an, um zu sehen, wann Ihre bisherigen Videos die meiste Beteiligung erfahren haben.
  • Führen Sie A/B-Tests durch: Experimentieren Sie und posten Sie ähnliche Videos an verschiedenen Tagen und zu verschiedenen Zeiten, um zu sehen, welches Video besser abschneidet.
  • Verfolgen Sie Echtzeit-Analysen: Nach der Veröffentlichung können Sie sehen, wie schnell Ihr Video angesehen wird und wie groß die Beteiligung ist. So können Sie sofort erkennen, ob Sie den richtigen Punkt getroffen haben.
  • Beständigkeit geht vor Perfektion: Das Timing ist zwar wichtig, aber Beständigkeit ist der Schlüssel. Wenn Sie nicht immer zur idealen Zeit veröffentlichen können, machen Sie sich darüber keine Gedanken. Wichtiger ist es, einen konsistenten Veröffentlichungsrhythmus einzuhalten, auf den sich Ihr Publikum verlassen kann.

Wenn Sie Ihre Videos zur richtigen Zeit posten, können Sie ihnen den zusätzlichen Schub geben, den sie brauchen, um ein größeres Publikum zu erreichen und mehr Aufrufe zu erhalten. Es ist eine einfache, aber effektive Strategie, die Ihren Erfolg auf TikTok stark beeinflussen kann. Also stellen Sie sich den Wecker und drücken Sie den "Post"-Button, wenn die Zeit reif ist.

8. Spielen Sie mit der Länge der Videos

TikTok erlaubt Videos mit einer Länge von 15 Sekunden bis 3 Minuten, aber was ist die ideale Länge für Ihre Inhalte? Während kürzere Videos leichter zu konsumieren sind, bieten längere Videos Raum, um ein Thema zu vertiefen. Der Trick besteht darin, die richtige Länge für Sie und Ihr Publikum zu finden.

Kurze, 15- bis 30-sekündige Videos sind ein Grundnahrungsmittel für TikTok. Sie sind schnell anzuschauen, leicht zu erfassen und ideal für einfache, einprägsame Inhalte. Wenn Sie schnell die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen oder ein Anfänger sind, ist dieses Format die richtige Wahl.

@bythenamesake

Ein Blick auf den Ort, an dem @bythenamesake geboren wurde und wie er sich in den letzten 8 Jahren mit Unterstützung von Against The Grain Remodelling verändert hat. Wir freuen uns auf viele weitere Projekte in diesem Jahr und darüber hinaus. #fashiondesignerstiktok #fashiondesignerlifestyle #designerlife #behindthescenes🎬

♬ Originalton - By The Namesake

Mit den 3- bis 10-minütigen Videooptionen von TikTok können Sie Themen vertiefen. Dieses Format ist ideal für Tutorials, Geschichtenerzählen oder andere Inhalte, die mehr Zeit für die Entwicklung benötigen. Längere Videos erfordern jedoch eine stärkere Erzählweise, um die Zuschauer zu fesseln.

@deepdivenewsletter

Sagt mir bitte nicht, dass ich die Einzige bin? Warum bringt tt mich dazu, alle meine Lieblingssongs zu hassen 😭 #endofbeginning #music

♬ Originalton - HK aus der Tiefsee

Manchmal sind 15 Sekunden zu kurz, und 10 Minuten sind zu lang. Videos, die zwischen 30 und 60 Sekunden lang sind, sind ein guter Mittelweg. Sie sind lang genug, um eine kohärente Idee zu vermitteln, aber kurz genug, um die Aufmerksamkeit des Zuschauers zu halten.

Scheuen Sie sich nicht, sie zu kombinieren. Experimentieren Sie mit verschiedenen Videolängen, um herauszufinden, was bei Ihrem Publikum am besten ankommt. Verwenden Sie die TikTok-Analyse, um Metriken wie die Verweildauer und die Interaktionsraten für Videos unterschiedlicher Länge zu verfolgen.

Tipps für eine effektive Videolänge

  • Fangen Sie stark an: Unabhängig von der Länge sollte das Video die Aufmerksamkeit des Betrachters in den ersten paar Sekunden erregen.
  • Das Tempo ist entscheidend: Achten Sie darauf, dass der Inhalt natürlich fließt und den Betrachter durchgehend in Spannung hält.
  • Beenden Sie den Beitrag zügig: Beenden Sie den Beitrag mit einer starken Aufforderung zum Handeln oder einem denkwürdigen Moment, der zu Likes, Shares oder Followern animiert.

Die Länge Ihrer Videos auf TikTok ist nicht universell. Sie ist ein Element, das Sie auf die Art des Inhalts, die Vorlieben der Zielgruppe und die Botschaft, die Sie vermitteln möchten, abstimmen sollten. Indem Sie mit verschiedenen Videolängen spielen und die Ergebnisse analysieren, können Sie Ihre Inhalte für eine maximale Wirkung optimieren.

Eine der einzigartigen Funktionen von TikTok ist die umfangreiche Bibliothek mit Musik und Sounds, die die Ersteller verwenden können. Die Verwendung aktueller Musik und Sounds macht Ihre Videos nicht nur interessanter, sondern erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass sie viral gehen.

Trendige Musik bringt oft auch eine Reihe von trendigen Herausforderungen oder Tänzen mit sich. Indem Sie einen beliebten Song verwenden, springen Sie auf einen Trend auf, der bereits ein Publikum hat, und erhöhen die Sichtbarkeit Ihres Videos.

Der Algorithmus von TikTok neigt dazu, Videos zu bevorzugen, die trendige Musik verwenden. Der Grund dafür ist, dass diese Videos häufiger angesehen, geteilt und gespeichert werden - alles Indikatoren, die der Algorithmus berücksichtigt, wenn er entscheidet, was auf der "Für dich"-Seite angezeigt wird.

  • Erkunden Sie die Seite "Für Sie": Auf dieser Seite finden Sie die Videos, die derzeit im Kurs enthalten sind, einschließlich der darin verwendeten Musik.
  • Verwenden Sie die Musiksuchfunktion in der TikTok-App: Dieses In-App-Tool hilft Ihnen, beliebte Songs verschiedener Genres zu finden.
  • Folgen Sie beliebten Creators und Influencern: Achten Sie darauf, welche Musik beliebte TikTok-Creators verwenden; wahrscheinlich sind das die Songs, die gerade angesagt sind.
@consciousclothing

Ein 45-sekündiger Einblick in einen Prozess, der etwas mehr als 4 Stunden dauerte. Sehen Sie zu, wie unser Team ein Paar unserer neuen Sunset Pants zuschneidet, näht und verschickt. ✨ Wir sind Macher. Wir sind Künstler. Wir sind Conscious Clothing, und das ist Slow Fashion. #colorfulfashion #naturalfibers #organicclothingbrand #consciousclothing #lineneverything

♬ My Love Mine All Mine - Mitski

Tipps für den effektiven Einsatz von Musik

  • Passen Sie sich der Stimmung an: Die Musik sollte den Inhalt des Videos ergänzen. Eine Diskrepanz zwischen der Musik und dem, was die Leute von Ihrem ursprünglichen Inhalt oder Ticker erwarten, kann ablenken und das Engagement verringern.
  • Lautstärkeregelung: Wenn Sie in einem Video sprechen, achten Sie darauf, dass die Musik Ihre Stimme nicht übertönt.
  • Rechtliches: Wenn die Musik Teil eines Musikvideos ist, muss sie bearbeitet werden: Beachten und respektieren Sie immer die Urheberrechtsgesetze. Im Allgemeinen ist es sicher, die TikTok-Bibliothek zu verwenden. Wenn Sie jedoch Musik aus externen Quellen beziehen, vergewissern Sie sich, dass Sie die Rechte zur Verwendung haben.

Musik und Sound sind mehr als nur ein Audioerlebnis auf TikTok. Sie sind ein strategisches Werkzeug, das die Leistung Ihres Videos stark beeinflussen kann. Wenn Sie trendige Musik und Sounds verwenden, anstatt Originaltöne zu posten, verschaffen Sie Ihren Inhalten einen Vorsprung im TikTok-Algorithmus und erhöhen die potenzielle Reichweite und das Engagement.

10. nutzergenerierte Inhalte auf TikTok teilen

Nutzergenerierte Inhalte (UGC) sind eine Goldgrube für Inhaltsersteller, die eine engagierte und loyale Community aufbauen möchten. Es verleiht Ihrem TikTok-Konto eine zusätzliche Ebene der Authentizität und fördert die Interaktion mit Ihrem Publikum.

Wenn Sie Inhalte teilen, die von Ihren Followern oder anderen TikTok-Nutzern erstellt wurden, zeigen Sie ihnen damit Ihr Interesse. Dies kann das Engagement erhöhen, da die Menschen es vorziehen, mit einem Ersteller zu interagieren, der seine Community schätzt und hervorhebt. Wenn jemand etwas Positives über Ihre Marke oder Ihre Inhalte gesagt hat, warum sollten Sie es nicht teilen?

@getadun

Diese nigerianischen Gerichte müssen Sie nächste Woche unbedingt in Ihren Speiseplan aufnehmen! #mealdelivery #Rezept #naijafood #naijatok

♬ BORN FOR THIS - Foxxi

Bevor Sie jedoch den Inhalt einer anderen Person verwenden, sollten Sie immer die Erlaubnis des ursprünglichen Autors einholen und seinen Namen nennen. Sie sollten auch Qualität vor Quantität stellen - wählen Sie UGC, das Ihren Marken- und Inhaltsqualitätsstandards entspricht. Darüber hinaus,

  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihr geteilter UGC nahtlos in Ihre bestehende Inhaltsstrategie einfügt.
  • Nutzen Sie UGC als Gelegenheit, Ihre Community einzubinden. Stellen Sie Fragen, holen Sie Meinungen ein und ermutigen Sie andere Nutzer, Ihre Inhalte zu teilen.
  • Verfolgen Sie Metriken wie Engagement und Follower-Wachstum, um die Effektivität des UGC-Austauschs zu bewerten.

Das Teilen von nutzergenerierten Inhalten ist nicht nur eine Strategie, sondern auch eine Möglichkeit, eine Community rund um Ihre Präsenz auf TikTok aufzubauen. Es fügt eine Ebene der Authentizität und des Engagements hinzu, die dich von anderen Machern abheben kann. Also los, fang an zu teilen und mach mit!

11. Cross-Posting von Videos auf anderen Social-Media-Plattformen

Die Erstellung ansprechender Inhalte kostet Zeit und Mühe. Warum also die Reichweite auf eine einzige Plattform beschränken? Das Cross-Posting von TikTok-Videos auf anderen Social-Media-Plattformen, die kurze Videos bevorzugen, wie Instagram Reels und YouTube Shorts, kann die Reichweite Ihrer Inhalte maximieren und ein größeres Publikum anziehen.

Verschiedene Plattformen haben unterschiedliche Nutzerdemografien, und durch Cross-Publishing können Sie ein größeres Publikum erschließen. Außerdem haben Sie sich bereits die Mühe gemacht, ein großartiges TikTok-Video zu erstellen - es auf anderen Plattformen zu teilen, ist ein schneller Weg, um mehr aus Ihren ursprünglichen Inhalten herauszuholen. Mehr Engagement auf verschiedenen Social-Media-Plattformen kann den Algorithmen signalisieren, dass Ihre Inhalte es wert sind, gefördert zu werden, und ihre Sichtbarkeit erhöhen.

@bufferapp

Ihre Miniaturansicht kann den Unterschied ausmachen, ob jemand auf Ihr Video klickt oder daran vorbei scrollt. Laut YouTube haben 90 % der Videos mit der besten Performance benutzerdefinierte Miniaturansichten. Die Erstellerin von Inhalten und Senior Product Designer bei Buffer, Alicja Suska, gibt hier ihre Tipps für die Erstellung der auffälligsten YouTube-Miniaturansicht. 🪄 Erfahren Sie mehr über die Erstellung von YouTube-Thumbnails, die aus Scrollern Betrachter machen, in unserem Blog. Hast du den Code für deine eigenen Thumbnails geknackt? Wir würden uns freuen, von dir zu hören! #youtube #youtubetips #contentcreator #contentcreatortips #videotips #videothumbnails #youtubestrategy #youtubethumbnail #youtubemarketing

♬ Originalton - Puffer

Denken Sie daran, dass jede Plattform ihre eigenen Richtlinien und bewährten Verfahren hat, die bestimmen, was ein beliebtes Video sein kann. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Video entsprechend anpassen. Berücksichtigen Sie die Hauptaktivitätszeiten für jede Plattform, um das Engagement zu maximieren, und passen Sie plattformspezifische Funktionen wie Hashtags und Bildunterschriften an die jeweilige Plattform an.

Zusätzlich zu den Reels und Shorts-Videos sollten Sie das Cross-Sharing auf Twitter und LinkedIn in Betracht ziehen. Diese Plattformen sind zwar nicht für kurze Videos konzipiert, können aber dennoch nützlich sein, um außergewöhnliche TikTok-Inhalte zu teilen.

Cross-Sharing ist mehr als nur eine Zeitersparnis; es ist eine Strategie, die die Reichweite und Wirkung Ihrer Inhalte erhöht. Indem Sie TikTok-Videos auf anderen Plattformen teilen, recyceln Sie nicht nur Inhalte, sondern nutzen sie auch für einen breiteren Erfolg.

Pakete für Influencer -> TikTok Follower und Likes, hochwertige Views für dein Profil!

Sie können helfen, indem Sie einen Follower für Ihr TikTok-Profil kaufen. TikTok Follower kaufen

Sie können sich selbst helfen, indem Sie Likes für Ihre Videos auf TikTok kaufen. TikTok Likes kaufen

Sie können sich selbst helfen, indem Sie Views für Ihre Videos auf TikTok kaufen. TikTok Views Kaufen

Verbessern Sie Ihr Wachstum auf TikTok mit Buffer

Denken Sie bei der Umsetzung dieser Strategien daran, dass das, was gemessen wird, auch verwaltet wird. TikTok bietet eine Reihe von Analysetools, mit denen Sie das Wachstum, die Interaktionsraten und die Wirksamkeit Ihrer Inhalte verfolgen können. Wenn Sie diese Metriken regelmäßig verfolgen, sehen Sie, was funktioniert, und erhalten Einblicke in verbesserungswürdige Bereiche.

Und schließlich: Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, TikTok-Tracker zu kaufen - das wird Ihrem Konto auf lange Sicht nur schaden. Das Wachstum der TikTok Follower kommt nicht über Nacht, aber mit qualitativ hochwertigen Inhalten, konsequenten Bemühungen und einem strategischen Ansatz ist es wahrscheinlicher, dass Sie ein signifikantes Wachstum verzeichnen. Also los, krempeln Sie die Ärmel hoch und tauchen Sie ein in die Welt von TikTok. Ihre zukünftigen Follower warten schon!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie man Instagram Stories verwendet: Antworten auf 14 knifflige Fragen

TikTok Follower kaufen: Wie Sie Reichweite und Engagement auf TikTok erhöhen - Vollständige Anleitung

Top 10 Influencer in Deutschland

Liste der 10 meistverfolgten Instagram-Konten der Welt

Wie man Follower auf Instagram bekommt: Ihr umfassender Leitfaden für organisches Wachstum

Tipps für mehr Instagram Follower im Jahr 2024

13 Tipps, um Ihre Instagram-Posts attraktiver zu gestalten

Wie man auf TikTok viral wird: 10 Tipps, die funktionieren

20 Tipps, um Ihre ersten 1000 Instagram Follower zu bekommen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * gekennzeichnet