Wie können Sie Ihre Instagram Followerchaft vergrößern?

Wie können Sie Ihre Instagram Followerchaft vergrößern?

Die Reichweite von Instagram kann wie Magie erscheinen. Wie kommt es, dass manche Autoren tonnenweise Views erhalten, während andere sie nur selten sehen? Und warum erhalten einige schnelle, spontane Posts scheinbar mehr Views als andere, die man stundenlang erstellt?

Wie Sie Ihre Instagram Followerchaft vergrößern
Wie Sie Ihre Instagram Followerchaft vergrößern

Wie können Sie Ihre Instagram Followerchaft vergrößern?

Das ist nicht nur Schall und Rauch. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 14 Möglichkeiten, wie Sie mehr Views erhalten und die Reichweite Ihrer Instagram-Inhalte erhöhen können.

Was bedeutet "Instagram-Following" überhaupt?

Die Instagram Followerchaft ist die Anzahl der Personen, die Ihre Instagram-Posts ansehen (und hoffentlich mit ihnen interagieren). Sie können die Instagram Followerchaft für einen einzelnen Beitrag, für Ihr Instagram-Profil oder für eine Social-Media-Kampagne verfolgen. Neben der Anzahl der einzelnen Besucher erhalten Sie auch einen Einblick in die demografischen Merkmale der Personen, die Ihren Beitrag oder Ihr Profil gesehen haben.

Pakete für Influencer -> Instagram Follower und Likes, hochwertige Views für Ihr Profil!

Instagram Follower Kaufen >>

Instagram Likes Kaufen >>

Instagram Views kaufen >>

Diese Ansprache kann organisch oder bezahlt sein. Organisch bedeutet, dass der Algorithmus von Instagram Ihre Beiträge einem ähnlichen Publikum anzeigt. Bezahlte Reichweite liegt vor, wenn Sie eine Anzeige auf Instagram kaufen, die Ihren Inhalt sponsert - sie ist mit einem "gesponsert" oder einem anderen CTA versehen.

Gesponserte Beiträge, die zeigen, wie man mehr Views auf Instagram erhält

Jade Beason, Kreativcoach und Expertin für digitales Marketing, sagt, der größte Mythos sei der Glaube, dass bezahlte Reichweite dasselbe sei wie organische Reichweite.

"Wenn Sie die Menschen organisch erreichen, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie nicht nur die richtige Zielgruppe erreichen, sondern auch ihre Aufmerksamkeit behalten. Das liegt daran, dass Menschen dazu neigen, bezahlte Werbung eher zu ignorieren als organische Inhalte".

In diesem Artikel befassen wir uns mit Möglichkeiten zur Steigerung der organischen Reichweite auf Instagram.

Wie groß ist die Reichweite von Instagram?

Die Instagram-Reichweite ist der Prozentsatz der Follower, die Ihren Instagram-Post sehen. Im Gegensatz zur Instagram-Reichweite bezieht sie sich nur auf Ihre Follower und umfasst nicht die Nicht-Follower, die Ihren Beitrag sehen.

Die Instagram-Reichweite wird berechnet als (Gesamtreichweite / Anzahl der Follower) * 100

Wenn Ihre Reichweite zum Beispiel 500 beträgt und Sie 5.000 Follower haben, beträgt die Instagram-Reichweitenrate: (500/5000)*100 = 10 %.

Was ist eine gute Instagram Followerchaft?

Richtige Antwort? Das hängt von Ihrem Profil und der Art des Instagram-Posts ab, den Sie bewerten. Schauen wir uns einige Daten an.

Eine Studie vom Juni 2022 kategorisiert die durchschnittliche Reichweite anhand der Anzahl der Follower, die ein Creator auf Instagram hat.

  • Mit 500 bis 2.000 Followern erreichten die Instagram-Macher 292 Personen über Feed-Posts, 114 Personen über Instagram Stories und 1.600 Personen über Instagram Reels.
  • Mit 2.000 bis 10.000 Followern erreichten die Instagram-Ersteller 964 Personen über Feed-Posts, 244 Personen über Instagram Stories und 3.400 Personen über Instagram Reels.
  • Mit 10.000 bis 50.000 Followern erreichten die Instagram-Macher 4.400 Personen über Feed-Posts, 698 Personen über Instagram Stories und 16.800 Personen über Instagram Reels.

Eine weitere Analyse von 876 Unternehmen ergab, dass Marken mit weniger Followern (weniger als 501k) 34 % ihres Publikums über Posts und 7,5 % ihrer Follower über Instagram Stories erreichen sollten.

Vergessen Sie das nicht: Nehmen Sie diese Zahlen nicht für bare Münze. Die Reichweite kann je nach Branche, Algorithmusänderungen, Kampagnenzielen und Standort erheblich variieren.

Wie unterscheidet sich die Zahl der Instagram-Zuschauer von der Zahl der Instagram-Impressionen?

Instagram Followerchaft und Instagram-Impressionen werden oft synonym verwendet, aber es sind unterschiedliche Begriffe.

Instagram Views sind die Anzahl der Views, die Ihr Beitrag erhalten hat. Im Gegensatz zu Instagram Followern setzen sich "Impressionen" nicht aus einzelnen Personen zusammen. Wenn dieselbe Person Ihren Instagram-Beitrag dreimal sieht, zählt dies als drei Impressionen, aber eine Reichweite.

Nachdem wir die Begriffsdiskussion hinter uns gebracht haben, wollen wir nun erörtern, wie Sie mehr Views für Ihre Instagram Reels erhalten.

Wie man mehr Views auf Instagram erhält

Instagram Reels sind dafür bekannt, dass sie ein wichtiges Instrument zur Steigerung der Reichweite von Instagram sind. Hier erfahren Sie, wie Sie sie nutzen können, um Ihre Zuschauerzahlen in die Höhe zu treiben:

Aufmerksamkeit in den ersten 3 Sekunden erregen

Die Leute haben einen Marathon auf der Registerkarte "Instagram Reels" hinter sich. Sie müssen ihre Aufmerksamkeit innerhalb der ersten drei Sekunden erregen, damit sie aufhören zu scrollen.

Verzichten Sie auf einleitende Worte - zum Beispiel "Hallo Leute!". - Und kommen Sie direkt auf den Punkt. Weisen Sie darauf hin, was die Zuschauer erwartet, wenn sie sich Ihr Video ansehen, um sie neugierig zu machen - und halten Sie dieses Versprechen.

Einige gute Ideen für Aufhänger, die Sie für Ihre Instagram-Rollen anpassen können, um Ihre VideoViews zu erhöhen:

  • Diese Tipps/Fakten werden Ihnen den Atem rauben
  • Sind Sie mit [Problem Ihrer Zielgruppe] konfrontiert? Befolgen Sie diese X-Tipps
  • Diese X Dinge hindern Sie daran, [das von Ihrer Zielgruppe gewünschte Ergebnis] zu erreichen.
  • Wussten Sie, dass [eine überraschende Tatsache, die Ihr Publikum gerne wissen würde, aber vielleicht nicht weiß].
  • Wie man [etwas, das Ihr Publikum lernen möchte] kostenlos / in X einfachen Schritten macht
  • Das Geheimnis, um [etwas zu erreichen, was Ihr Publikum erreichen möchte]

Ein gutes Beispiel dafür ist die Schöpferin Erin McGoff - alle ihre Instagram Reels heben die Neugierde hervor und beginnen mit einer Explosion, die die Aufmerksamkeit der Menschen weckt.

Es ist bekannt, dass die Inspiration zufällig kommt - wenn man mit dem Hund spazieren geht, eine Fernsehsendung sieht oder das Abendessen vorbereitet. Wenn man eine Idee speichert, verliert man nie den Faden.

Die Verwendung von trendigen Instagram-Sounds und -Themen kann Ihre Reichweite auf Instagram erheblich steigern. Wie finden Sie diese Trends?

  • Nachdem Sie das Bild hochgeladen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Trending". Sie sehen dann die 50 beliebtesten Songs, die derzeit in der App verfügbar sind. (Beachten Sie, dass diese neue Funktion noch im Aufbau begriffen ist, sodass sie Ihnen möglicherweise noch nicht zur Verfügung steht. Bleiben Sie dran - sie sollte bald in Ihrer App landen!)
  • Folgen Sie Ihrem Reels-Feed (Sie gelangen dorthin, indem Sie unten in der Instagram-App auf das Videosymbol tippen). Ihr Reels-Kanal ist einzigartig für Sie und der beste Ort, um aktuelle Reels von Autoren zu finden, denen Sie folgen oder die Sie nicht kennen.
  • Folgen Sie @creators auf Instagram. Es ist eine Goldgrube für Inspiration und Trends!

"Don't you dare [do a certain thing] like a Wes Anderson video" ist ein gutes Beispiel dafür, was "trending" Content ist. Schöpfer aus der ganzen Welt bringen ihre eigene Persönlichkeit, ihren Humor und ihre Nische ein und erstellen Instagram Reels in einem ähnlichen Format.

Zusätzlich zu aktuellen Inhalten sollten Sie auch originelle, immergrüne Inhalte erstellen, in denen Sie direkt mit der Kamera über ein bestimmtes Thema sprechen. So schaffen Sie eine Gemeinschaft, eine Verbindung und einen echten Mehrwert für Ihr Publikum.

Ankita Chawla, eine Marketingberaterin und Content-Erstellerin, folgt einem 60:40-Verhältnis - 60 Prozent der Zeit konzentriert sie sich auf die Erstellung origineller Instagram-Collagen, die vor der Kamera gesprochen werden.

"Originelle Inhalte müssen im Vergleich zu Trendinhalten umfangreicher sein. Die Geschwindigkeit, mit der Ihre Community Sie kennenlernt und Ihnen vertraut, wird viel höher sein, wenn es mehr originelle Inhalte gibt", sagt er.

3. Erstellen Sie Videos auf Instagram, die Menschen kommentieren, speichern und teilen.

Das Engagement auf Instagram steigt, wenn es viel Aufmerksamkeit erhält - in Form von Kommentaren, Speichern und Teilen.

  • Weitere Kommentare: Ergreifen Sie Maßnahmen, indem Sie Ihr Publikum fragen, was es über ein bestimmtes Thema in Ihrer Branche denkt. Oder bitten Sie sie, ihre Lieblingsstelle/ihren Lieblingswitz aus Ihrem Instagram Reel zu kommentieren. Eine weitere großartige Möglichkeit, die Anzahl der Kommentare auf Ihren Instagram Reels zu erhöhen, sind Giveaways - bitten Sie Ihre Follower, etwas Bestimmtes zu kommentieren und an einem Wettbewerb teilzunehmen. Scheuen Sie sich nicht, hier kreativ zu werden! Ein gutes Beispiel für einen kommentargesteuerten Aufruf zum Handeln ist dieses Instagram Reel von Michaela.
  • Für zusätzliche Einsparungen: Teilen Sie Instagram Reels, die Tipps, Ressourcenlisten oder Tools enthalten, auf die Ihre Follower später zurückgreifen können. Denken Sie nach: Was würde sich meine Zielgruppe nicht nur von dem Video merken, sondern auch in Zukunft nachschlagen wollen? Dieses Instagram Reel von Maeve ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie man Informationen in ein Video packen kann, das Ihr Publikum gerne speichern würde.
  • Zur weiteren Verbreitung: Welches Video würde Ihr Publikum gerne mit seinen Freunden teilen? Lustige und relevante Inhalte werden am häufigsten geteilt - denken Sie an die Memes, die Sie in Ihrer Branche erstellen können. Neben Humor können Sie auch auf ästhetische, informative und lehrreiche Instagram-Reels zurückgreifen, um die Teilbarkeit Ihres Videos zu erhöhen. Das KI-Unternehmen Tl;dv erstellt in seinen Instagram Reels oft humorvolle Sets, die die DM-Zuschauer an ihre Freunde schicken würden.

4. Posten Sie nachdenkliche Bildunterschriften auf Instagram.

Wenn ein Hook (Hook = "etwas, das Aufmerksamkeit erregt") die Aufmerksamkeit des Publikums erregt, sorgt eine Instagram-Beschriftung dafür, dass man sie nicht nach den ersten drei Sekunden verliert.

Es ist umstritten, ob Ihre Instagram-Beschriftungen kurz oder lang sein sollten.

  • Zum einen ist es nicht einfach, den Text unter "Reels" zu lesen - er plädiert dafür, die Untertitel zu kürzen. Außerdem möchten die Leute vielleicht keine langen Untertitel lesen, weil sie wegen des Videoinhalts auf die Registerkarte "Reels" kommen.
  • Andererseits bieten Bildunterschriften - wenn sie gut formatiert sind - mehr Kontext zu Ihrem Reel und können Ihre Reels besser auffindbar machen, da sie von der Suchleiste von Instagram gelesen werden. Und wenn Ihre Follower Ihr Reel in ihrem Home-Feed und nicht auf der Registerkarte "Reels" entdecken, ist die Beschriftung leicht zu lesen.

Eine Studie von 2023 ergab, dass Instagram-Beschriftungen, die entweder sehr lang (mehr als 2.000 Zeichen) oder sehr kurz (weniger als 20 Zeichen) sind, am besten funktionieren.

Die richtige Antwort ist: Es kommt darauf an. Wenn Ihr Instagram Reel eine lange Bildunterschrift erfordert, sollten Sie sich nicht darauf beschränken. Wenn Ihr Video jedoch mit einer kurzen und süßen Bildunterschrift auskommt, sollten Sie sich nicht zu sehr anstrengen. Katie Gatti Tassin ist eine Kreative, die die Länge der Bildunterschriften richtig wählt (mit einem klaren CTA) - weder zu lang noch zu kurz.

Am besten ist es, zu experimentieren und herauszufinden, was Ihr Publikum bevorzugt. Bemerken Sie einen Anstieg der Reichweite, wenn Sie längere Überschriften schreiben? Wenn ja, sollten Sie weiterhin mehr Details unter Ihre Instagram-Beschriftungen setzen. Wenn nicht, bleiben Sie bei kürzeren Überschriften.

Professioneller Rat: Verwenden Sie in Ihrer Bildunterschrift keine Handlungsaufforderungen wie "Angebot für begrenzte Zeit verfügbar", da Ihre Instagram Reels nach einer Weile an Zugkraft gewinnen könnten. Ihre Bildunterschrift für einen Beitrag sollte nicht irrelevant werden, wenn Sie ein paar Wochen nach der Veröffentlichung einen Anstieg der Instagram-Reichweite feststellen. Wenn Sie eine zeitlich begrenzte Bildunterschrift schreiben möchten, aktualisieren Sie sie, wenn das Angebot endet.

5. Teilen Sie Ihr Instagram Reel in Ihren Instagram Stories

Eine einfache Möglichkeit, die Anzahl der Views Ihrer Instagram-Videos zu erhöhen, besteht darin, sie in Instagram Stories zu teilen. Wenn die Leute Ihre Story ansehen, zählt dies als weiterer Aufruf Ihres Videos.

Das Teilen Ihrer Instagram-Session auf Instagram Stories ist auch deshalb wichtig, weil nicht alle Ihre Follower Ihre neue Session in ihrem Feed haben - und Stories sind eine gute Möglichkeit, sie wissen zu lassen, dass Sie etwas Neues in Ihrem Feed hinzugefügt haben.

Wenn Sie dachten, auf Instagram ginge es nur noch um Reels, hat Adam Mosseri (Head of Instagram) Neuigkeiten: Fotos sind immer noch im Spiel, um Ihre Reichweite zu erhöhen. Karussells sind Instagram-Posts, bei denen Sie bis zu zehn Fotos oder Videos in einem Beitrag einfügen können. Ihr Publikum wischt nach links, um das nächste Bild zu sehen.

Nach der Analyse von mehr als 5 Millionen Instagram-Posts, die über Buffer gesendet wurden, um den besten Zeitpunkt für Instagram-Posts herauszufinden, haben wir außerdem herausgefunden, dass Karussells viel mehr Engagement generieren als sowohl Einzelfoto-Posts als auch Reels!

Hier sind drei Möglichkeiten, wie Sie die Reichweite Ihrer Karussells auf Instagram erhöhen können:

6. Erstellen Sie eine Geschichte, einen Leitfaden oder eine Liste, die die Leute dazu bringt, sie zu lesen.

Das größte Problem, auf das man bei Instagram-Karussells achten muss, ist, dass die Leute ständig zum nächsten Bild weitergehen. Tanishaa Bhansali, ein Instagram-Coach, erklärt, warum:

"Der Anfang eines Carousel-Beitrags muss ein Aufhänger sein, und der gesamte Beitrag muss zu einer Geschichte zusammengefügt werden. Die Leute sollten den Juckreiz verspüren, die Neugierde, weiterzulesen, bis sie zur letzten Folie gelangen. Dadurch wird die Verweildauer des Karussell-Posts erhöht und er erreicht mehr Ihrer Follower."

Es gibt viele ansprechende Ideen für Karussellbeiträge, mit denen Sie experimentieren können, z. B:

  • Anleitungen, wie Ihr Zielpublikum etwas mit Ihrem Produkt tun kann.
  • Eine Geschichte mit Grafiken und/oder Text erzählen
  • Vorher/Nachher-Bilder

Der Instagram-Account von Cosmix Wellness ist ein großartiger Ort, um Inspirationen für Beiträge aus dem Karussell zu finden. Die Wellness-Marke teilt häufig Vorher/Nachher-Fotos, Erfahrungsberichte von Kunden und Geschichten hinter den Kulissen von neuen Produkteinführungen.

Im Moment nutzt die Generation Z TikTok als Suchmaschine. Der Tag ist nicht mehr fern, an dem Instagram-Nutzer diese Social-Media-Plattform auf dieselbe Weise nutzen werden. Instagram verwendet bereits Schlüsselwörter in Carousel-Beiträgen, um das Thema zu verstehen - stellen Sie also sicher, dass Ihre Carousel-Beiträge Wörter enthalten, nach denen Ihre Zielgruppe suchen könnte.

7. Halten Sie Ihr Design sauber

Ein Markendesign eignet sich hervorragend, um eine Produkteinführung anzukündigen, zufriedene Erfahrungsberichte zu teilen oder etwas in Ihrem Unternehmen hervorzuheben. Wenn Sie jedoch lehrreiche und gemeinsam nutzbare Karussells teilen, empfehlen wir ein schlichtes und einfaches Design.

Warum? Instagram-Nutzer haben unterschiedliche Views darüber, was "gutes Design" ausmacht, und die Vorstellung von Ästhetik ist subjektiv. Sie möchten vielleicht keine Markeninhalte oder ein Design teilen, das sie nicht attraktiv genug finden, um sich damit zu identifizieren.

Ihre Karussells auf einem schlichten weißen oder farbigen Hintergrund mit gut lesbarer Schrift sind risikofrei für diese persönlichen Vorlieben. Trivarna Hariharan ist ein gutes Beispiel dafür, wie dies zu einer großen Reichweite führen kann - sie hat keine Instagram Reels auf ihrem Konto, sondern nur Carousels. Sie hat 191.000 Follower, und diese Zahl wächst rasant.

Das bedeutet aber nicht, dass Sie nur Weiß verwenden müssen, vor allem, wenn Sie wollen, dass das Raster hervorsticht. Werten Sie Ihre Bilder in den sozialen Medien auf, indem Sie Ihre Markenfarben als Hintergrund für Instagram-Karussells verwenden, die lehrreich sind und geteilt werden können.

Profi-Tipp: Die Verwendung vorgefertigter Vorlagen kann viel Zeit sparen

Wer sagt, dass Karussell-Posts auf Text beschränkt bleiben müssen? Verknüpfen Sie Bilder, Videos und Text, um ein verlockendes und ansprechendes Instagram-Karussell zu erstellen.

Verschiedene Arten von Inhalten sprechen die Menschen an und "zeigen" ihnen Dinge, was ein besseres Erlebnis ist als nur Text. Morgan Starr-Riestis, eine ganzheitliche Wellness-Therapeutin, verwendet häufig Karussells, die mit einer markengerechten Schlagzeile oder einem Tweet beginnen und dann in relevante Memes und Comics übergehen.

Das bedeutet nicht, dass es verboten ist, nur Text für Karussells auf Instagram zu verwenden. Was Sie in einen Carousel-Post aufnehmen sollten, hängt oft vom Thema und der Stimme Ihrer Marke ab. Wir empfehlen jedoch auf jeden Fall, mit der Verwendung von Emoticons, interaktiven Elementen, Bildern und Videos für Ihre Instagram-Karussells zu experimentieren und zu sehen, ob diese Beiträge im Vergleich zu reinen Textbeiträgen mehr Reichweite haben.

Wie Sie mehr Views für Ihre Instagram Stories erhalten

Instagram Stories sind eine unterschätzte Art von Inhalten, die Ihre Reichweite auf Instagram erhöhen. Sie sind vielleicht nicht so relevant wie Posts wie Instagram Reels oder Carousel, um Unfollower zu erreichen - weil sie nicht auf der Entdeckungsseite angezeigt werden -, aber sie sind dennoch wichtig, um Ihre bestehenden Follower zu erreichen.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Anzahl der Zuschauer Ihrer Instagram Stories erhöhen können:

9. Verwenden Sie interaktive Elemente in Ihren Instagram-Stories

Das Beste an Instagram Stories ist, dass sie viele interaktive Elemente enthalten, mit denen Sie Ihre Follower ansprechen können - Frage-Sticker, Umfragen, Musik, Links, GIFs, und Instagram lässt sich immer mehr einfallen.

Dies erweitert die Möglichkeiten der Nutzung von Instagram Stories exponentiell. Instagram Stories können nützlich sein für:

  • Stellen Sie den Zuhörern ihre Fragen zu einem bestimmten Thema.
  • Fragen Sie Ihre Follower, was sie gerne von Ihnen sehen würden
  • Teilen Sie mit Ihrem Publikum Informationen über Ihr Unternehmen hinter den Kulissen
  • Führen Sie unterhaltsame Quizspiele durch, um Ihr Wissen über ein Thema aus Ihrem Fachgebiet zu erweitern.
  • Halten Sie Ihr Publikum über neue Beiträge in Ihrem Feed auf dem Laufenden, indem Sie sie in Stories auf Instagram erneut teilen.
  • Benachrichtigung über einen bevorstehenden Carousel-Feed-Post, Instagram Reel oder eine Produkteinführung mit Hilfe eines Countdown-Timers.
  • Bauen Sie eine persönliche Beziehung zu Ihren Zuhörern auf, indem Sie Ausschnitte aus Ihrem Privatleben erzählen (wenn Sie sich dabei wohl fühlen).

Hier sind Beispiele für drei Stories von Loe Haley, Katie Gatti Tassin und Sarah Yudkin, die die verschiedenen Funktionen von Instagram Stories nutzen, um mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten.

Stories mit Beispielen für die Verwendung von Stickern zur Steigerung der Reichweite auf Instagram

Je mehr Menschen mit deinen Stories interagieren (in einer DM antworten, eine Umfrage beantworten, eine Frage stellen, auf einen Sticker tippen), desto wahrscheinlicher ist es, dass der Algorithmus von Instagram deine Stories an die Spitze deiner Follower verschiebt.

Denken Sie daran: Menschen folgen Instagram Stories, um die Schöpfer kennenzulernen, denen sie folgen. Teilen Sie Ausschnitte aus Ihrem Leben und ermutigen Sie Ihr Publikum, mit Ihnen zu interagieren, indem Sie regelmäßig in Instagram Stories auftauchen.

Pakete für Influencer -> Instagram Follower und Likes, hochwertige Views für Ihr Profil!

Instagram Follower Kaufen >>

Instagram Likes Kaufen >>

Instagram Views kaufen >>

10. Hinzufügen von Text zu Instagram Stories

Diese Anzeige eignet sich am besten, um in Stories auf Instagram mit der Kamera zu sprechen oder etwas über die Rückkamera zu betrachten.

Instagram-Nutzer schauen sich Instagram Stories oft in ihrer Mittagspause an, während sie an öffentlichen Plätzen in der Schlange stehen oder wenn ihnen langweilig ist. Sie können Ihr Video vielleicht nicht hören, aber sie können den Text lesen. Instagram ermöglicht es Ihnen, ein Live-Transkript zu all Ihren Instagram Stories hinzuzufügen - was Sie nutzen sollten, um Ihre Stories zugänglicher zu machen.

Fügen Sie außerdem Ihr Instagram-Story-Thema als Text am Anfang ein, damit Ihre Follower sofort verstehen, worüber Sie sprechen. Verwenden Sie den Text, um sie zu fesseln, einen Aufruf zum Handeln hinzuzufügen und Nuancen hinzuzufügen, die Sie bei einem Video vielleicht übersehen.

Diese Instagram Stories von Shreya Pattar und Carleigh Bodrug sind ein großartiges Beispiel für das Hinzufügen von Themen und das Zusammenfassen dessen, worüber Sie in Ihren Stories sprechen.

Stories mit Beispielen für die Verwendung von Stickern zur Steigerung der Reichweite auf Instagram

11. Lassen Sie Ihre Instagram Stories auslaufen

Instagram Stories sind nur 24 Stunden lang aktiv. Wenn Sie von morgens bis abends alle zwei Stunden eine Story hochladen, wird immer mindestens eine Story in Ihrem Feed zu sehen sein.

Das Problem ist, dass nach der ersten Story des Tages die Views von Instagram Storys abnehmen können - vor allem, wenn die erste Story nicht interessant genug war, um Ihre Follower dazu zu bringen, sich zur nächsten Story durchzuklicken. Möglicherweise bemerken Sie einen starken Rückgang der Instagram-Story-Views bei der ersten Story des Tages gegenüber der zehnten.

Um den Algorithmus von Instagram zurückzusetzen, lassen Sie Ihre Stories vollständig ablaufen, bevor Sie einen weiteren Stapel oder sogar eine einzelne Instagram Story hochladen. Bevor Sie eine weitere Instagram Story hochladen, nachdem Sie einen Rückgang der Instagram Story-Views festgestellt haben, nehmen Sie sich mindestens ein paar Stunden (oder 24 Stunden, wenn Sie möchten) frei.

Sie können diesen Reset auch unabhängig vom Rückgang der Instagram-Story-Views ausprobieren. Beobachten Sie, ob eine Pause von ein paar Stunden zwischen den einzelnen Aktionen die Views Ihrer Stories erhöht. Wenn dies der Fall ist, üben Sie, Ihre Instagram Stories jeden Tag auslaufen zu lassen.

Wie Sie Ihr Instagram-Profil verbessern können

Wir haben viele Tipps gegeben, wie Sie die Reichweite bestimmter Inhalte auf Instagram erhöhen können. Dies sind jedoch nicht die einzigen Möglichkeiten, um Ihre Reichweite auf Instagram zu erhöhen. Hier sind drei Tipps, wie Sie die Reichweite Ihres Instagram-Profils als Ganzes erhöhen können:

12. Optimieren Sie Ihren Namen oder Benutzernamen so, dass er klar und auffindbar ist.

Das ist eine der einfachsten Strategien für Wachstum und Reichweite auf Instagram: Fügen Sie Ihrem Instagram-Benutzernamen und Titel Schlüsselwörter hinzu.

(Geben Sie dann in Ihrer Instagram-Bio genau an, was Sie tun und wem Sie dienen).

Möglicherweise können Sie nicht in beiden Fällen relevante Schlüsselwörter hinzufügen. Vielleicht möchten Sie, dass Ihr Nutzername auf allen sozialen Plattformen einheitlich ist, oder Sie möchten, dass er Ihr Name und nicht der Name Ihres Unternehmens ist. Trotzdem können Sie zusätzlich zu Ihrem Namen Schlüsselwörter verwenden, um zu zeigen, worum es in Ihrem Instagram-Profil geht.

Sehen Sie sich zum Beispiel die Namen Emily Durham, Nisha Vora und Sam Bently auf Instagram an. Neben ihrem Namen haben sie angegeben, was sie tun und worüber sie posten.

Beispiele für Instagram-Profile, die Ihnen helfen, mehr Views auf Instagram zu erhalten

Sie können Ihren Beruf, das, worüber Sie schreiben, oder das, wofür Sie stehen, zu Ihrem Namen oder Instagram-Benutzernamen hinzufügen. Ihr Profil wird angezeigt, wenn Menschen nach Stichwörtern suchen, die in Ihrem Namen oder Nutzernamen enthalten sind. Stellen Sie also sicher, dass Sie etwas verwenden, wonach Ihre Zielgruppe häufig sucht.

Hinweis: Falls es Ihnen gelungen ist, Ihre Profilinformationen im Internet zu finden, können Sie sich an den sogenannten: Erfüllen Sie das Versprechen, das Sie in Ihrem Namen oder Benutzernamen auf Instagram gegeben haben. Wenn Sie Ihrem Instagram-Profil das Stichwort "gesunde Rezepte" hinzugefügt haben, stellen Sie sicher, dass die meisten Inhalte, die Sie auf Instagram erstellen, von oder rund um gesunde Rezepte handeln.

13: Zusammenarbeit mit anderen Wertkonsensbildnern

Die Zusammenarbeit mit anderen Kreativen aus der gleichen Branche, die Ihre Werte teilen, ist der einfachste Weg, ein neues Publikum zu erreichen. Sie können gemeinsam ein neues Reel erstellen, auf einmal live gehen, Konten übernehmen und vieles mehr. Die Ideen und das kreative Potenzial sind endlos.

Emily Durham und Blake Johnston haben zum Beispiel gemeinsam einen lustigen Instagram-Beitrag über ein Gespräch mit ihrem Bruder aus der Finanzbranche erstellt.

Die beiden Schöpfer passen gut zusammen, weil sich ihre Zielgruppen, die gerne unterhalten und informiert werden, überschneiden. Auch ihre Stimmen und ihr Tonfall sind ähnlich - was den Spaß nur noch steigert.

Eine Partnerschaft ist jedoch nicht auf die Zusammenarbeit eines Urhebers mit einem anderen Urheber beschränkt. Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, können Sie auch mit Influencern zusammenarbeiten, um Ihre Produkte zu bewerten oder nutzergenerierte Inhalte zu teilen.

14. veröffentlichen, wenn Ihr Publikum online ist

Es gibt keine beste Zeit, um auf Instagram zu posten und mehr Reichweite zu erzielen. Ihr Publikum ist vielleicht zu einer anderen Zeit online, als Sie erwarten. Die einzige todsichere Methode, Ihre Beiträge richtig zu timen, ist, die "aktivsten Zeiten" Ihrer Zielgruppe in Ihren Instagram-Zusammenfassungen zu ermitteln und Ihre Beiträge - egal ob Karussells oder Reels - nur für diese Zeiten zu planen.

Neben diesen praktischen Tipps gibt es viele weitere Fragen und Debatten über die besten Praktiken, die Sie befolgen sollten, um Ihre Reichweite auf Instagram zu erhöhen. Hier sind ihre Antworten:

Wie oft sollten Sie auf Instagram posten, um Ihre Reichweite zu erhöhen?

In einer Frage- und Antwortrunde auf dem Instagram-Konto @creator sagte Adam Mosseri, Leiter von Instagram, dass die ideale Posting-Frequenz "ein paar Posts pro Woche und ein paar Instagram Stories pro Tag" ist.

Führt das Posten von mehr Inhalten auf Instagram zu einer höheren Reichweite? Ja. Wenn Sie jedoch keine hochwertigen Inhalte posten, wird Ihre Reichweite mit der Zeit sinken.

Es gibt keine Hacks. Streben Sie eine Zahl an, die für Sie realistisch ist - das kann für den Anfang ein Beitrag pro Woche sein. Das Wichtigste ist, konsequent zu sein und einen kreativen Burnout zu vermeiden.

Shannon McKinstrie, Trainerin für soziale Medien, betont, dass man sich stets auf die Erstellung hochwertiger Inhalte konzentrieren und nicht auf Quantität setzen sollte.

Pakete für Influencer -> Instagram Follower und Likes, hochwertige Views für Ihr Profil!

Instagram Follower Kaufen >>

Instagram Likes Kaufen >>

Instagram Views kaufen >>

"Der Algorithmus von Instagram bevorzugt Konten mit einem engagierten Publikum. Wenn Sie sich auf Quantität konzentrieren, leidet die Qualität Ihrer Inhalte oft darunter, und dann wissen Sie, dass Ihre Engagement-Rate sinkt. Deshalb ist es am besten, sich auf qualitativ hochwertige Inhalte zu konzentrieren, die bei Ihrem Publikum Anklang finden, und etwa viermal pro Woche zu veröffentlichen. Statische Beiträge bleiben etwa drei Tage lang im Newsfeed, und Reels können mehrere Monate lang angezeigt werden, wenn sie gut laufen. Glauben Sie mir also, dass Qualität immer Vorrang vor Quantität hat.

Einige Dinge, die helfen können, die Erstellung von Inhalten zu beschleunigen:

  • Erstellung von Inhalten im Stapel und Planung im Voraus
  • Umfunktionieren Sie Ihre vorhandenen Inhalte in Instagram-Posts
  • Veröffentlichen Sie Ihre alten leistungsstarken Inhalte erneut (ja, tun Sie das ohne Scham!).
  • Achten Sie auf die Option "Vorlage verwenden", die in einigen Rollen verfügbar ist, um leicht auf Trends aufzuspringen
  • Erstellen Sie episodische Inhalte (z. B. "Social Media Freitags"), damit Sie konsequent über ein Thema sprechen können

Eine gute Strategie für die sozialen Medien besteht darin, einen Teil der monatlichen oder wöchentlichen Inhalte stapelweise zu erstellen und den Rest der Zeit Trends zu folgen. Lassen Sie Raum für Spontaneität.

Wiederkehrende Serien - wie die Scrappy Cooking-Folgen von Carleigh Bodrug - sind eine hervorragende Möglichkeit, eine Community aufzubauen, kontinuierlich Ideen für Inhalte zu generieren und immer wiederkehrende Inhalte zu erstellen.

Dominik, ein sozialer Unternehmer, Kreativer und Inhaber einer SMM-Agentur, stimmt dem zu:

"Wir haben in letzter Zeit immer wieder festgestellt, dass die Leute in die Luft gehen, wenn wir eine Art wiederkehrende Serie haben, die sie dazu bringt, die Inhalte zu wiederholen. Jede Art von Inhalt, bei dem die Leute das Gefühl haben, Teil von etwas zu sein, mitten in etwas drin zu sein, oder alles, was einer Storyline folgt, ist definitiv das, was im Moment ziemlich gut funktioniert. Natürlich dauert es viel länger, diese Art von Inhalten zu erstellen als die durchschnittliche siebensekündige Audio-Rolle, aber diese Art von Inhalten hat eine lange Lebensdauer.

Welche Art von Inhalten sollten Sie auf Instagram bevorzugen?

Instagram-Karussells oder Reels - worauf sollten Sie sich mehr konzentrieren? Das hängt davon ab, was Ihr Publikum will.

Es gibt nicht die eine richtige Antwort. Der Algorithmus von Instagram verfolgt die Aktivitäten Ihrer Follower und zeigt die Inhalte an, an denen sie interessiert sind. Wenn Ihr Publikum Karussell-Posts mag, wird es mehr solcher Posts in seinem Instagram-Feed sehen. Wenn sie Videos mögen, zeigt Instagram ihnen Reels an.

Als wir Meagen Harriman, Instagram-Strategin und Inhaltserstellerin, fragten, ob Karussell-Posts für das Wachstum von Instagram wichtig sind, antwortete sie:

"Ich würde nicht sagen, dass es lebenswichtig ist, aber es ist eine kluge Art von Inhalten, die man in seine Strategie einbeziehen sollte, wenn man bessere Erfolgschancen haben will. Jeder sollte sie ausprobieren und ihre Ergebnisse verfolgen, um zu sehen, wie sie funktionieren. Wenn Sie sie ausprobieren und feststellen, dass sie nicht gut funktionieren und es Ihnen keinen Spaß macht, sie zu erstellen, sollten Sie sie nicht weiter verwenden!"

Wir haben sie auch nach dem idealen Verhältnis von Rollen zu Karussells gefragt.

"Was das Verhältnis zwischen Rollen und Karussell angeht, so variiert es je nach Konto und Ersteller, aber wenn ich ein 'ideales' Verhältnis wählen müsste, würde ich sagen, dass ein Karussell auf zwei bis drei Rollen kommt", sagte sie.

Sollten Sie ein Firmen- oder Künstlerkonto auf Instagram haben?

Ein Unternehmensprofil auf Instagram ist für Marken gedacht, die Anzeigen schalten möchten. Es soll Unternehmen helfen, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Künstlerkonten sind für Personen des öffentlichen Lebens, Künstler und Influencer gedacht. Sie eignen sich für die Zusammenarbeit mit Marken und den Aufbau von Gemeinschaften.

Spielt es eine Rolle, ob Sie ein geschäftliches Instagram-Konto oder ein Instagram-Konto für Kreative haben, um neue Follower zu gewinnen und Ihre Reichweite zu erhöhen? Instagram sagt nein.

Instagram Business vs. Creator-Konto

Die Art Ihres Kontos sollte keinen Einfluss auf Ihre Reichweite haben, richten Sie es also entsprechend Ihren Anforderungen ein.

Hat der Kauf eines blauen Häkchens Ihre Instagram-Reichweite?

Es ist jetzt ganz einfach, sich auf Instagram verifizieren zu lassen. (Hinweis: Dies ist nur für Einzelpersonen möglich, nicht für Marken, da dafür eine Verifizierung Ihrer Identität erforderlich ist).

Aber hat die Überprüfung Auswirkungen auf die Reichweite?

Der Instagram-Chef sagte, dass er in dieser Angelegenheit mit Rückschlägen konfrontiert wurde und seine Worte aufgrund des erhaltenen Feedbacks geändert hat. Kurze Antwort: Eine Verifizierung sollte keine Auswirkungen auf Ihre Reichweite haben.

Lia Haberman hat dies ebenfalls getestet und konnte keine Steigerung der Reichweite feststellen - allerdings sagte sie, dass es einfacher sei, in Benachrichtigungen mit einem blauen Häkchen aufzufallen. Dieser Vorteil wäre jedoch nur so lange gegeben, bis der Erwerb eines blauen Häkchens zur zweiten Natur wird und jedes andere Konto eines hat.

Dennoch ist es keine Schande, ein blaues, von Instagram verifiziertes Häkchen zu kaufen. Vorteile wie die Überwachung von Imitationen und der Live-Chat-Support sind überzeugende Gründe für den Kauf des Abzeichens, wenn Sie dazu bereit sind.

Welche Rolle spielen Hashtags auf Instagram bei der Erhöhung der Reichweite von Instagram?

Die Beziehung zwischen Reichweite und Hashtags auf Instagram ist immer noch sehr komplex. Creator Coach Jade sagt, dass Hashtags zwar die Reichweite erhöhen können, dies aber nicht ihr Hauptzweck ist. Der einzige Zweck von Hashtags ist es, Ihnen zu helfen, Sichtbarkeit zu erlangen, wenn Instagram-Nutzer aktiv nach den von Ihnen verwendeten Hashtags suchen.

Das Konto des Instagram-Erstellers enthält viele Tipps zu Hashtags. Es wird empfohlen, drei bis fünf relevante Hashtags zu verwenden - mehr werden die Verbreitung nicht erhöhen.

Verwenden Sie eine Kombination aus populären und Nischen-Hashtag-Kategorien, um gezielte Hashtags zu erhalten. Kostenlose Hashtag-Generatoren helfen Ihnen, diese Hashtags zu finden, und der Hashtag-Manager von Buffer hilft Ihnen, Hashtags zu kategorisieren und zu gruppieren.

Sollten Sie Hashtags verwenden? Ja. Aber nicht mehr als fünf. Und verbringen Sie nicht zu viel Zeit mit der Hashtag-Strategie, denn sie sind nicht das Wichtigste, um Reichweite zu erzielen.

Pakete für Influencer -> Instagram Follower und Likes, hochwertige Views für Ihr Profil!

Instagram Follower Kaufen >>

Instagram Likes Kaufen >>

Instagram Views kaufen >>

Verringert die Veröffentlichung mit einem TikTok-Wasserzeichen Ihre Reichweite auf Instagram?

Möglicherweise. Instagram weist Ersteller an, keine Instagram Reels mit Wasserzeichen zu posten. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihre TikTok-Videos oder andere Videoinhalte nicht quer posten können. Exportieren Sie sie jedoch zunächst in ihrem Rohzustand und geben Sie denselben Text in den Reel-Editor von Instagram ein.

Es ist normal, dass Ihre Instagram-Reichweite auf und ab schwankt.

Denken Sie daran, dass es normal ist, dass Ihre Instagram-Reichweite mal höher und mal niedriger ausfällt. Es geht nicht immer um Ihren Inhalt: Manchmal können sich Algorithmusänderungen auf Ihre Reichweite auswirken. In anderen Fällen kann es sich um saisonale Effekte handeln (z. B. verbringen Menschen während der Feiertage weniger Zeit auf sozialen Medien).

Machen Sie die "Erhöhung der Reichweite" nicht zum alleinigen Schwerpunkt Ihrer Social-Media-Marketingstrategie. Die Steigerung der Reichweite ist eine Folge davon, dass Sie Ihrem Publikum zuhören, Inhalte erstellen, die bei ihnen Anklang finden, und sich an den Algorithmus von Instagram anpassen.

Die Tipps in diesem Artikel können Ihnen auf jeden Fall helfen - der Schlüssel ist jedoch die Erstellung hochwertiger Inhalte und der Aufbau einer Community.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie man Instagram Stories verwendet: Antworten auf 14 knifflige Fragen

TikTok Follower kaufen: Wie Sie Reichweite und Engagement auf TikTok erhöhen - Vollständige Anleitung

Top 10 Influencer in Deutschland

Liste der 10 meistverfolgten Instagram-Konten der Welt

Wie man Follower auf Instagram bekommt: Ihr umfassender Leitfaden für organisches Wachstum

Tipps für mehr Instagram Follower im Jahr 2024

13 Tipps, um Ihre Instagram-Posts attraktiver zu gestalten

Wie man auf TikTok viral wird: 10 Tipps, die funktionieren

20 Tipps, um Ihre ersten 1000 Instagram Follower zu bekommen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * gekennzeichnet