Wie man mehr Aufrufe auf TikTok bekommt: 12 Taktiken zum Ausprobieren

Wie man mehr Aufrufe auf TikTok bekommt: 12 Taktiken zum Ausprobieren

Wenn Sie auf TikTok erfolgreich sein wollen, müssen Sie lernen, wie Sie mehr Menschen auf Ihre Inhalte aufmerksam machen können. Ein Teil Ihrer Marketingstrategie für TikTok sollte sich auf den Aufbau von Followern konzentrieren, aber der wichtigste Teil sollte sich darauf konzentrieren, wie Sie mehr Aufrufe auf TikTok erhalten. Mehr Aufrufe bedeuten mehr Engagement; mehr Engagement bedeutet den Aufbau einer soliden Fangemeinde in den sozialen Medien.

Wie man mehr Aufrufe auf TikTok bekommt: 12 Taktiken zum Ausprobieren
Wie man mehr Aufrufe auf TikTok bekommt: 12 Taktiken zum Ausprobieren

Wie man mehr Aufrufe auf TikTok bekommt: 12 Taktiken zum Ausprobieren

In diesem Artikel erfährst du mehr darüber, was Ansichten auf TikTok sind, warum sie wichtig sind und wie du 12 Möglichkeiten findest, mehr Ansichten für deine TikTok-Videos zu erhalten.

Was als Ansichten auf TikTok zählt

Jede soziale Medienplattform scheint unterschiedliche Regeln dafür zu haben, was als "Aufrufe" zählt. Auf YouTube werden die Aufrufe nur gezählt, wenn ein Video 30 Sekunden lang angesehen wird. Auf Facebook zählt es, wenn jemand Ihr Video drei oder mehr Sekunden lang anschaut.

Auf TikTok werden die Aufrufe ab dem Moment gezählt, in dem jemand auf einem deiner Videos landet. Auch wenn sie sofort wegscrollen, zählt das als Ansicht.

Wie viel zahlt TikTok für jede Ansicht?

Es gibt keinen festen Satz, den TikTok für Aufrufe zahlt. Führende Schöpfer haben jedoch angegeben, dass sie etwa zwei bis vier Cent für jede Ansicht ihrer Videos durch Einnahmen aus dem TikTok Creator Fund erhalten.

Warum Ansichten auf TikTok wichtig sind

Ansichten sind ein wichtiger Indikator für TikTok. Die Aufrufe zeigen, wie oft Ihre Videos angesehen wurden. Je mehr Aufrufe Sie erhalten, desto mehr werden Ihre Videos angesehen, vorgeschlagen und geteilt.

Und je mehr Aufrufe Sie auf TikTok erhalten, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie auch andere Arten von Engagement erhalten - Kommentare, Follower, Shares. Die Anzahl der Follower ist zwar der wahrscheinlichste Weg, um die Größe des Kontos zu messen, aber die Anzahl der Aufrufe - die Leute, die Ihre Videos tatsächlich sehen - ist genauso wichtig.

Sie müssen lernen, wie Sie mehr Aufrufe auf TikTok erhalten, um Ihr Konto zu vergrößern, ein größeres Publikum zu erreichen und Ihre Geschäftsergebnisse positiv zu beeinflussen.

Wie man mehr Aufrufe auf TikTok erhält: 12 grundlegende Strategien

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Aufrufe auf TikTok zu erhöhen, probieren Sie diese 12 Strategien aus und sehen Sie, wie Sie abschneiden.

1. fügen Sie Ihrem Inhalt Hashtags hinzu

Hashtags gibt es auf fast allen Social-Media-Plattformen, um Inhalte zu kategorisieren, zu taggen und zu suchen, und TikTok ist da nicht anders. TikTok-Hashtags werden auf ähnliche Weise verwendet - können aber auch für Trends und Herausforderungen genutzt werden.

Die Verwendung von Hashtags kann dazu beitragen, dass noch mehr TikTok-Nutzer Ihre Inhalte entdecken und die Aufrufe erhöhen. Allerdings müssen Sie bei der Verwendung von Hashtags strategisch vorgehen.

Achten Sie darauf, dass Sie Hashtags verwenden, die sowohl für Ihren Inhalt relevant als auch beliebt sind, damit Ihre Hashtags eine gewisse Reichweite erzielen.

Hier sind einige wichtige Methoden, um die besten Hashtags zu finden:

  • Achten Sie auf die Hashtags, die Ihre Konkurrenten verwenden.
  • Verwenden Sie ein Tool wie TikTok Hashtags, um beliebte Optionen zu finden
  • Geben Sie Hashtags in die Überschrift ein und lassen Sie TikTok die Optionen automatisch vervollständigen
  • Durchsuchen Sie die Seite For You und entdecken Sie aktuelle Hashtags

Hier ist ein Beispiel dafür, wie Sie Hashtags in Ihre Überschrift einbauen können, um Ihre Reichweite zu erhöhen:

Screenshot eines TikTok von TLDV.io, bei dem eine Person auf ihren Laptop-Bildschirm schaut und verschiedene Charaktere verkörpert.

2. Erstellen einer mehrteiligen Serie

Wenn Sie ein Video erstellt haben, das viele Zuschauer hat, nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil. Machen Sie eine mehrteilige Serie daraus und stellen Sie weitere Inhalte ähnlicher Art bereit.

Das Team von Morning Brew hat zum Beispiel ein Video erstellt, in dem die Wörter in die Unternehmenssprache übersetzt werden. Das Publikum war begeistert, und so begannen sie, weitere Videos zu erstellen. Das TikTok-Video unten ist der vierte Teil einer Serie, auf die sie aufbauen können, wenn sie mehr Inhalte dafür erstellen.

Screenshot eines TikTok-Videos von Morning Brew, in dem zwei Mitarbeiter nebeneinander sitzen und über ihren Köpfen die Überschrift "How to Talk at Work: Part 4" steht.

TikTok erlaubt es den Nutzern nun, Wiedergabelisten zu erstellen. Sie können also auch alle Episoden einer Serie zur Liste hinzufügen, was es den Nutzern erleichtert, alle ähnlichen Videos innerhalb eines einzigen Kanals zu sehen.

Screenshot des TikTok-Profils von Ulta Beauty auf dem Desktop. Unter dem Bio-Abschnitt finden Sie TikTok-Wiedergabelisten für gruppierte Anzeigeoptionen.

3. Populäre Musik einbeziehen

Verwenden Sie beliebte Musik und Soundclips in Ihren Videos. Wenn jemandem ein Musikclip gefällt, kann er auf das rotierende Album in der rechten unteren Ecke klicken, um andere Videos zu sehen, die diesen Clip verwenden, was ihn dazu bringen kann, Ihre Inhalte zu entdecken.

Hier ist ein Beispiel für ein vom Duolingo-Team erstelltes Video, in dem das Eulen-Maskottchen und mehrere andere Teammitglieder den beliebten TikTok-Tanz zum entsprechenden Lied tanzen.

Screenshot eines TikTok-Videos von Duolingo mit Duo, dem TikTok-Eulenmaskottchen.

Sie müssen zwar nicht unbedingt so tanzen wie auf TikTok, aber die Einbindung trendiger Audionotizen kann dennoch eine gute Möglichkeit sein, mehr Aufrufe zu erhalten.

4. virale Trends auf TikTok verfolgen

Auch das Folgen von viralen Trends ist ein guter Weg, um auf TikTok beliebt zu werden. Es gibt viele verschiedene Arten von Trends - die bereits erwähnten Tänze, Herausforderungen, Memes usw.

Eines der viralen Memes war Jennifer Lawrence' Verwendung eines Clips aus ihrem kürzlichen Interview mit Hot Ones (ein Interview, in dem Prominente Fragen beantworten, während sie Flügel essen, die immer heißer werden), in dem sie immer wieder "Was meinst du?" wiederholt. Grammarly hat diesen viralen Trend in ihrem Video unten perfekt umgesetzt.

Screenshot eines TikTok-Videos von Grammarly, in dem ein Bild der Schauspielerin Jennifer Lawrence über einem Kalender mit den Worten "Als du sagtest, du würdest das Projekt im zweiten Quartal abschließen und feststelltest, dass wir bereits im dritten Quartal sind" über ihr platziert wurde. Der Ton des Videos lässt Jennifer Lawrence fragen: "Was meinst du?"

Eine der besten Möglichkeiten, virale Trends auf TikTok in den Griff zu bekommen, besteht darin, viel Zeit mit dem Konsum von Inhalten auf der Plattform zu verbringen. Schauen Sie sich die Konkurrenten und die Konten anderer Marken an, aber nehmen Sie sich auch einfach jede Woche etwas Zeit zum Scrollen, um sicherzustellen, dass Sie bei den neuen TikTok-Inhaltsideen auf dem Laufenden bleiben.

5. Kennen Sie Ihre Zielgruppe

Wer ist Ihre Zielgruppe? Wenn Sie wissen, wer Ihre Kunden sind und wen Sie auf TikTok erreichen wollen, können Sie Inhalte erstellen, die sie wirklich sehen wollen. Wenn Sie Inhalte erstellen, die Ihrer Zielgruppe wirklich gefallen, ist es wahrscheinlicher, dass sie sich damit beschäftigen, sie mit ihren Freunden teilen und Ihrem Konto folgen - was zu noch mehr Aufrufen führt.

Beginnen Sie mit der Erstellung einer Customer Persona. Erstellen Sie ein Profil der Personen, die Sie erreichen wollen - insbesondere, wenn Sie soziale Daten verwenden. Auf diese Weise können Sie herausfinden, welche Arten von Inhalten für jede Persona interessant wären.

Analysieren Sie als nächstes Ihre Konkurrenten. Was veröffentlichen sie? Besser noch: Welche ihrer Beiträge werden am häufigsten aufgerufen und sind am beliebtesten? Wie können Sie ähnliche Strategien anwenden, um mit Ihrem Publikum zu arbeiten?

Dann beginnen Sie mit der Erstellung. Schneiden Sie Ihre Inhalte auf Ihr spezifisches Publikum zu. Und passen Sie Ihre Content-Strategie entsprechend der Resonanz an.

6. Finde heraus, wann es am besten ist, auf TikTok zu posten

Wenn Sie Beiträge zur richtigen Zeit veröffentlichen, ist die Chance größer, dass Ihr Publikum Ihre Inhalte sieht. Unseren Daten zufolge sind dies einige der besten Zeiten für die Veröffentlichung auf TikTok:

  • Dienstags von 14 bis 18 Uhr.
  • Mittwochs von 14 bis 17 Uhr.
  • Donnerstags von 15 bis 17 Uhr.

Sie können jedoch je nach Branche und Marke variieren. Um die besten Zeiten für eigene Posts zu finden, sollten Sie die TikTok-Analysen und die Zeiten, zu denen Ihr Publikum am ehesten online ist, beachten. Planen Sie dann Ihre TikTok-Posts entsprechend.

7. Cross-Promotion für Ihre Videos

Teilen Sie Ihre TikTok-Videos auf anderen Plattformen, um sie zu verbreiten. Sie können sie einfach in Instagram Stories teilen oder TikTok-Videos als Instagram Reels oder YouTube Shorts verwenden. Erwägen Sie auch, Links zu Ihren TikTok-Videos auf X (früher Twitter) zu teilen, um Ihr Netzwerk zu erweitern.

8. Videos aus Kommentaren erstellen

Wenn jemand das Video mit einer Frage kommentiert, können Sie mit einem Textkommentar oder einem neuen TikTok-Video antworten. Im letzteren Fall wird ein Link vom neuen Video zum alten Video erstellt. Diejenigen, die an einem Kommentar interessiert sind, sehen sich dann das ursprüngliche Video an, wodurch Sie noch mehr Aufrufe erhalten.

Wie Sie in diesem Beispiel von Persona Cosmetics sehen können, können Sie diese Taktik nutzen, um eine Neuauflage eines Produkts anzukündigen. Das Team nutzte diesen Kommentar, um die Funktionalität und den Platz der beliebten Kosmetiktasche mit anderen Persona Cosmetics-Produkten zu präsentieren und verkündete, dass "die Tasche wieder da ist".

Screenshot eines TikTok-Videos von Persona Cosmetics als Antwort auf den Kommentar eines Nutzers mit der Bitte "Pls restock on the bags by the end of the summer pls". Das Video zeigt eine Hand, die eine rosafarbene Make-up-Tasche öffnet.

9. Beliebte Videos duettieren/sticken

Eine weitere Möglichkeit, neue TikTok-Videos zu erstellen, ist das Duett oder Stitching eines bestehenden TikTok-Videos. Stitch spielt einen Teil des vorhandenen Videos ab, bevor Sie es mit Ihrem eigenen aufgenommenen Video übernehmen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, dem Video einer anderen Person zusätzlichen Kontext oder Kommentare hinzuzufügen.

Duet, wie unten von OREO zu sehen, platziert Ihr Video neben einem bestehenden Video. Das ist perfekt, um auf ein anderes Video zu reagieren, wie es OREO mit einem Eiscreme-Sandwich-Rezept gemacht hat, bei dem die Kekse als Hauptzutat verwendet wurden.

Screenshot eines TikTok-Videos von Oreo, das mit dem Video eines anderen Nutzers, der ein Oreo-Eiscreme-Sandwich zubereitet, zusammengefügt wurde. Die eine Hälfte des Bildschirms zeigt das Originalvideo der Zubereitung des Eiscreme-Sandwichs und die andere Seite zeigt einen Oreo-Keks, der das Originalvideo anschaut.

Die Einbindung von Duett- und Stitching-Videos in Ihre Strategie kann eine gute Möglichkeit sein, mehr Aufrufe zu erhalten - vor allem, wenn Sie Videos von bekannten Urhebern verwenden.

10. die Zusammenarbeit mit einflussreichen Personen

Apropos bekannte Schöpfer: Die Zusammenarbeit mit ihnen im Rahmen einer Influencer-Marketing-Strategie kann eine gute Möglichkeit sein, ein noch größeres Publikum auf TikTok zu erreichen. Wenn die Nutzer ein bekanntes Gesicht sehen, z. B. einen Social-Media-Influencer, einen Sportler oder eine Berühmtheit, bleiben sie eher dabei und folgen, teilen und verfolgen Ihre Inhalte.

Ähnlich verhält es sich, wenn Influencer auf ihren eigenen Kanälen Inhalte mit Ihrer Marke erstellen. Ihre Zuschauer können dann auf Ihr Profil gehen und sich einige Ihrer Videos ansehen.

Hier ist ein Beispiel für eine Influencer-Marketing-Kampagne, die Chipotle mit einem beliebten Food-Reviewer auf TikTok durchgeführt hat.

Screenshot eines TikTok-Videos von Chipotle, bei dem das Unternehmen mit einem TikTok-Influencer zusammengearbeitet hat, um ein Video zur Bewerbung eines neuen Menüpunkts zu erstellen.

11. die Teilnahme an TikTok-Aufrufen

Es gibt viele verschiedene Arten von TikTok-Herausforderungen, aber die beiden Hauptarten sind Markenherausforderungen und Community-Herausforderungen. Marken-Challenges sind Challenges, die sich auf Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung beziehen und die Ihre Marke erstellt, um Ihr Publikum anzusprechen. Community-Herausforderungen werden von TikTok-Erstellern und -Nutzern erstellt.

Versuchen Sie, eine einzigartige Marken-Challenge zu erstellen, an der Ihr Publikum teilnehmen kann, und sehen Sie, welche Reichweite Sie erzielen können. Oder halten Sie Ausschau nach Community-Challenges, bei denen es Sinn macht, sich mit Ihrer Marke oder Ihrem Produkt zu beteiligen. TikTok-Challenges können Wunder für Ihre Reichweite bewirken.

12. eine Menge Inhalte erstellen

Schließlich sollten Sie viele Inhalte erstellen. TikTok empfiehlt, 1-4 Mal am Tag zu posten. Wenn Sie den Schwung beibehalten und Ihr Konto wirklich wachsen lassen wollen, ist es eine gute Idee, so oft wie möglich Inhalte zu teilen.

Ziehen Sie in Erwägung, Inhalte in mehreren Schritten zu erstellen, damit Sie ein oder zwei Wochen Zeit haben, sie zu teilen, bevor Sie weitere Inhalte erstellen müssen. Posten Sie mindestens täglich - wenn möglich auch öfter -, um die Anzahl der Aufrufe Ihres TikTok-Kontos zu erhöhen. Es kann sich sogar lohnen, einen Kalender für Social Media-Inhalte zu erstellen, damit Sie TikTok-Inhalte im Voraus planen können.

Erhalte mehr Aufrufe auf TikTok

Steigern Sie die Anzahl der Aufrufe auf TikTok und lassen Sie Ihr Konto wachsen. Erstellen Sie eine solide Marketingstrategie für TikTok und soziale Medien, um die Anzahl der Aufrufe, Follower, Reichweite und mehr zu erhöhen. Mit einer soliden Grundlage können Sie über TikTok Umsatz und Bekanntheit für Ihr Unternehmen generieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * gekennzeichnet